Fünf Fahrrad-Tagesausflüge zur Sommersonnenwende

Heute ist Sommersonnenwende auf der Nordhalbkugel – der längste Tag des Jahres – und wir wollen das Beste daraus machen! Deshalb haben wir fünf Radtouren zusammengestellt, um die 15 Sonnenstunden des Tages zu genießen.

Radeln Sie entlang der Donau


Quelle: https://www.utracks.com/Blog/danube-bike-path-cycling 

Dieser berühmte Fluss durchquert 10 Länder und ist fast 3.000 km lang. An seinen Ufern gibt es Radwege in Deutschland, Österreich, der Slowakei und Ungarn. Suchen Sie sich einen Abschnitt des Flusses aus, den Sie besuchen möchten, und bringen Sie Ihr Fahrrad mit, um einen Tag lang die Ufer zu erkunden. Weitere Informationen finden Sie auf dieser offiziellen Website zum Radweg .



Fordern Sie sich selbst zu einem Fahrrad-Anstieg heraus


Quelle: https://luccacyclingclub.com/cycling-lucca-must-see-climbs/

Wenn Sie ein Radfahrer sind, der Herausforderungen liebt, warum organisieren Sie nicht einen Tagesausflug an einen Ort mit viel Höhenunterschied, um Ihre Grenzen vielleicht mit einer Gruppe gleichgesinnter Freunde oder der Familie zu erkunden? Eine besonders landschaftlich reizvolle Option ist die Gegend um Lucca in Italien. In diesem Reiseführer finden Sie einige Ideen für interessante Fahrradtouren in und um die Stadt. Eine andere Möglichkeit ist, dieses Tool zu verwenden, um eine Tour in Ihrer Nähe zu finden – es gibt jede Menge Abenteuer zu erleben!


Besuchen Sie den Schwarzwald


Quelle: https://www.focus-bikes.com/at_en/atlas-bikepacking-black-forest-into-the-dark 

Erkunden Sie diesen wunderschönen Wald in Deutschland für malerische, anspruchsvolle Fahrten unter dichtem, grünem Laub. Der Südschwarzwald-Radweg ist einen Besuch wert – eine 248 km lange Rundfahrt, die in Freiburg beginnt und endet und einer alten Eisenbahnlinie folgt. Dieser Weg ist für Familien geeignet und größtenteils eben, also bringen Sie alle mit. Wenn Sie die gesamte Strecke zurücklegen und ein paar Tage auf zwei Rädern verbringen möchten, können Sie in kleinen mittelalterlichen Städten entlang des Weges übernachten.


Besuchen Sie den Bodensee


Quelle: https://www.tripsite.com/bike/tours/around-lake-constance/ 

Dieser riesige See grenzt an Österreich, Deutschland und die Schweiz und ist von einem 270 Kilometer langen Radweg umrundet. An verschiedenen Stellen des Sees führt Sie der Weg durch Wälder, Bauernhöfe, Weinberge und Obstgärten, vorbei an alter Architektur, Kathedralen und Schlössern und mit majestätischen Ausblicken auf die Alpen. Besuchen Sie Ihren bevorzugten Abschnitt des Sees und genießen Sie einen Tag am Wasser – wenn Sie im Sommer kommen, möchten Sie vielleicht eine Pause für ein Bad einlegen!



Entdecken Sie eine Fahrradstadt


Und warum nicht eine der fahrradfreundlichsten Städte der Welt auswählen und einen Tag damit verbringen, die Sehenswürdigkeiten zu erkunden? Wir haben eine Serie über Städte für Radfahrer zusammengestellt, die Sie vielleicht nützlich finden. Hier sind einige Links zu Reiseführern für Amsterdam, Kopenhagen, Singapur und Vancouver.