Modmo wird ein Jahr alt!

Heute, vor genau einem Jahr, hat Modmo sein Fahrrad zum ersten Mal auf der Weltbühne vorgestellt.

Es war der Höhepunkt von zwei Jahren Forschung, Design und Fabrikbesuchen, ganz zu schweigen von den vielen Jahren zuvor, die unser Gründer Jack mit Planung und Ideenfindung verbracht hatte.

Jetzt, da unsere erste Produktionsreihe ausgeliefert wurde und unsere allerersten Kunden erreichen wird, wollten wir uns einen Moment Zeit nehmen, um den Anfang von allem zu feiern. Also setzten wir uns zu einem Gespräch mit Jack und Ton zusammen, dem Leiter für Forschung und Entwicklung und dem leitenden Maschinenbauingenieur, die die ersten beiden Mitglieder des Modmo-Teams waren.

Alles begann Mitte 2019, als Jack Ton einstellte.

Jack und Tons erster realer Blick auf ihre „Babys“

Jack und Tons erster realer Blick auf ihre „Babys“

„Wir waren sicherlich kein gut finanziertes Startup. Am Ende des Monats bat ich meine Familie, mir Geld zu leihen“, sagt Jack. „Also ja, es war tatsächlich ein großes Risiko, Ton zu übernehmen, weil nicht klar war, ob ich ihn bezahlen könnte.“

Ton lacht: „Und ich wusste es! Aber ich wollte mit Jack zusammenarbeiten – es war ein ehrgeiziges Ziel, es war inspirierend und es war ein ganz anderes Arbeitsumfeld als in einem traditionellen vietnamesischen Unternehmen. Wir haben so eng zusammengearbeitet und wir haben es getan, weil wir voller Leidenschaft und dem Glauben waren, dass wir es schaffen können.“

„Eine Zeit lang habe ich in der Fabrik gelebt“, lacht Ton. „Das Hin und Her und die kleinen Änderungen am Design dauerten zu lange, also fragte ich eines Tages während eines Meetings, ob ich einfach dort bleiben könne.“

Jack mit dem ersten Prototyp und dem Modell des Fahrrads

Jack mit dem ersten Prototyp, 10. Januar 2020

Als sie den Fahrradentwurf zum ersten Mal in die Fabrik brachten, teilte ihnen ihr Chefingenieur mit, dass es zwar schön aussehe, aber nicht in Massenproduktion hergestellt werden könne.

„Sie kamen immer wieder mit Vorschlägen auf uns zu, wie sich die Massenproduktion vereinfachen ließe, aber Ton sagte: Nein, wir machen keine Kompromisse“, sagt Jack.

„Ich war von meinen Fertigungskenntnissen überzeugt und sagte ihnen: ‚Ich weiß, dass Sie das können, lügen Sie mich nicht an! Probieren Sie es einfach erst einmal aus!‘“, sagt Ton, „und als sie es dann probierten, funktionierte es.“

Der Prototyp des Fahrradrahmens erwacht zum Leben

Der Prototyp des Fahrradrahmens erwacht zum Leben

Sie bauten den ersten Prototyp zu Weihnachten 2019 und als das Jahr 2020 kam, war der erste Prototyp fertig und Modmo war bereit, den Saigon+ auf den Markt zu bringen.

L: Modmo-Team Mai 2020 | R: Modmo-Team Ende Juni 2020, als wir in unser aktuelles Büro umgezogen sind

Links: Modmo-Team Mai 2020 | Rechts: Modmo-Team Ende Juni 2020, als wir in unser aktuelles Büro umgezogen sind

Im Laufe des Jahres wuchs das Team – wir sind jetzt über 20! – und das Unternehmen entwickelte die Fahrräder weiter. Die gleiche Fabrik, mit der wir für den ersten Prototyp zusammengearbeitet haben, besteht immer noch und hat seitdem weit über 1.000 Modmo-Rahmen hergestellt und viele weitere sind in Produktion.

Im Laufe der Monate hat unser Ingenieurteam die Fahrräder optimiert und weiterentwickelt, und im September 2020 haben wir das Saigon-Fahrrad fertiggestellt.

Modmo-Team Juli 2020, komplett mit Chloe, unserem Hund

Modmo-Team Juli 2020, komplett mit Chloe, unserem Hund

Seitdem konzentrieren wir uns auf die Massenproduktion und die Erfüllung der Rückstände von fast 1.000 Fahrrädern, den Aufbau unserer Marke und die Entwicklung zukünftiger Produkte sowie auf die Vergrößerung unseres Teams.

Modmo konnte die gesamte Produktentwicklung durch Vorbestellungen von Kunden finanzieren und ein Großteil der Gestaltung unserer Fahrräder ist das Ergebnis der kontinuierlichen Kommunikation zwischen dem Modmo-Team und diesen ersten Kunden. Das wissen wir zu schätzen – vielen Dank für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung.

Wir möchten Ihnen für Ihre Geduld danken – wir können es kaum erwarten, bis Sie endlich Ihr Saigon in den Händen halten und von Ihnen zu hören, was Sie denken und wie es mit der Modmo-Vision weitergehen soll.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und auf das zweite Jahr!