Wöchentliches Update: 2. September

Hey Leute, hier ist alles in vollem Gange und wir haben einiges für euch auf dem Laufenden, also legen wir los mit unserem wöchentlichen Modmo-Update.


SAIGON-RAHMEN

Unsere erste Charge von 100 Saigon-Rahmen ist also fertig und wird bereits unserer Schweißglättungsbehandlung unterzogen. Dies ist ein sehr anspruchsvoller und zeitaufwändiger Prozess, aber wir haben viele Ressourcen darauf verwendet, ihn zu perfektionieren, um sicherzustellen, dass jeder Saigon so glatt und schön wie möglich ist. Wir freuen uns darauf, Ihnen mehr zu zeigen, während unsere Rahmen jede Phase durchlaufen, bevor sie bei Ihnen ankommen!

MONTAGE & QUALITÄTSKONTROLLE

Wie Sie alle wissen, ist es umso besser, je mehr Übersicht und Kontrolle wir über unseren Produktionsprozess haben. Einige Mitglieder des Modmo-Teams sind diese Woche in der Fabrik, um unser Montageteam und unseren Testkreislauf für die Qualitätskontrolle einzurichten. Sobald die Montage für die Saigons in vollem Gange ist, gewähren wir Ihnen einen Blick hinter die Kulissen.

MODMO APP

Wir haben die Betaversion unserer Modmo-App getestet und Anpassungen vorgenommen, um das allgemeine Benutzererlebnis zu verbessern. Sowohl die iOS- als auch die Android-Version sind fast fertig und werden rechtzeitig für die Lieferungen von Batch 1 im App Store zum Download verfügbar sein. Wenn Sie als Betatester mitmachen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder Direktnachricht, um weitere Informationen zu erhalten.

SAIGON MOTOR

Wie die meisten von Ihnen, die in Europa leben, wissen, gab es dieses Jahr ein ziemliches Durchgreifen gegen die „illegale“ Nutzung von E-Bike-Tuning, bei dem im Wesentlichen die Motorleistung über die gesetzliche Grenze von 250 W und 25 km/h hinaus erhöht wird. Obwohl wir den Wunsch verstehen, das Motorpotenzial des Saigons zu maximieren, wäre es fahrlässig und rücksichtslos von uns, die EU-Gesetze nicht einzuhalten, und würde unter anderem auch dazu führen, dass Modmo-Bikes nicht als Fahrräder versicherbar sind und nicht über Programme für den Erwerb mit dem Fahrrad zur Arbeit erworben werden können. Als Branchenführer können wir ModMode derzeit nicht anbieten, aber abgesehen von dieser gesetzlichen Einschränkung bleibt das Saigon selbst natürlich unverändert und kann mit denselben Rechten und Freiheiten wie andere Radfahrer gefahren werden, ohne dass zusätzliche Versicherungen, Lizenzen und Registrierungen erforderlich sind.

MODGLOW-FARBE

Kurzes Update zu unserer elektrolumineszierenden Farbe. Vielen Dank für all euer Feedback dazu. Wir berücksichtigen alles, während wir weiterhin verschiedene Anwendungen testen. Obwohl wir immer noch der Meinung sind, dass es ein großartiges Sicherheitsmerkmal ist, werden wir uns nicht für die komplett orangefarbenen Blinker entscheiden, da sie ästhetisch nicht zum Rest des Saigon passen. Wir ziehen kleinere Anwendungen in Betracht und verwenden Rot statt Orange, als sekundäres Rücklicht statt Blinker. Alles in allem werden wir es mit eurer Hilfe wie immer herausfinden, also bleiben Sie dran für weitere Beispiele in Kürze!

Okay, Leute, danke nochmal, dass ihr eingeschaltet habt, und wir freuen uns darauf, nächste Woche wieder vorbeizuschauen. Lasst uns wissen, ob wir in der Zwischenzeit irgendwie helfen können, Prost, Leute!

In Deutsch

Hey Leute, die Dinge sind hier in vollem Gange, und wir haben eine ganze Menge, über das wir euch auf dem Laufenden halten müssen, also lasst uns gleich mit unserem Modmo Weekly Update beginnen.

Charge 1, Produktion

Unser erstes Batch von 100 Saigon-Rahmen ist nunmehr komplett und durchläuft bereits unsere Schweißnahtglättung. Dies ist ein sehr anspruchsvoller und zeitaufwendiger Prozess. Wir haben jedoch viele Ressourcen auf die Perfektionierung konzentriert, auch um sicherzustellen, dass jedes Saigon so glatt und schön wie nur möglich wird. Ich danke mir dafür, dir bald noch mehr zu zeigen, auch die Schritte, die unseren Rahmen in den einzelnen Phasen durchgehen, bevor du deine Türschwelle annennst!

MONTAGE & QUALITÄTSKONTROLLE

Wie ja allgemein bekannt ist, ist es immer besser, mehr Aufsicht und Kontrolle über unseren Produktionsprozess zu haben. Daher ist ein Teil des Modmo-Teams diese Woche in der Fabrik, um unser Montageteam und unseren Teststand für die Qualitätskontrolle aufzubauen. Wir werden euch auch hier hinter die Kulissen bringen, sobald die Montage für die Saigons in vollem Gange ist.

MODMO APP

Wir haben die Beta-Version unserer Modmo-Anwendung getestet und Anpassungen vorgenommen, um die Benutzerfreundlichkeit insgesamt zu verbessern. Sowohl die iOS- als auch die Android-Version sind kurz vor der Fertigstellung und werden rechtzeitig zur Auslieferung von Batch 1 im App Store zum Download zur Verfügung stehen. Wenn Sie als Betatester teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Direktnachricht an uns, um weitere Informationen zu erhalten.

SAIGON-MOTOR

Wie die meisten von euch, zumindest die in Europa leben, wissen, haben wir in diesem Jahr ein hartes Durchgreifen der Gesetzgeber gegen den „illegalen“ Gebrauch von E-Bike-Tuning erlebt. Es geht dabei vor allem um die Erhöhung der Motorleistung über das gesetzliche Limit von 250 Watt und die unterstützte Geschwindigkeit von 25km/h. Wir haben zwar Verständnis für den Wunsch, das Motorpotential in Saigon zu maximieren, aber es wäre fahrlässig und leichtsinnig von uns, die EU-Gesetze nicht einzuhalten und damit Modmo-Bikes unter anderem als Bikes anzubieten oder auch im Rahmen von "Bike to Work" -Programme zum Verkauf. Als führendes Unternehmen der Branche können wir den ModMode derzeit nicht zur Verfügung stellen. Natürlich bleibt das Saigon selbst, unter Ausschluss dieser gesetzlich vorgeschriebenen Beschränkung unverändert, und kann mit den gleichen Rechten und Freiheiten wie andere Bikes genutzt werden, ohne dass eine zusätzliche Versicherung, Zulassung und Registrierung erforderlich ist.

ELEKTROLUMINESZENZ-FARBE

Noch ein schnelles Update bezüglich unserer Elektrolumineszenz-Lackierung. Vielen Dank für all Ihre Rückmeldungen und Anregungen zu diesem Thema. Wir berücksichtigen alles, während wir weiterhin verschiedene Anwendungen testen. Obwohl wir immer noch der Meinung sind, dass es ein großartiges Sicherheitsmerkmal ist, werden wir nun nicht mit den orangefarbenen Blinkern produzieren, denn wir sind uns einig, dass sie aus ästhetischer Sicht den Rest des Saigons nicht ergänzen würden. Wir erwägen größere Anwendungen und die Verwendung von Rot anstelle von Orange als sekundäres Rücklicht anstelle von Blinkern. Alles in allem werden wir mit Ihrer Hilfe die Lösung finden, so wie wir es bisher auch immer getan haben, also bleibt bitte dran für die weiteren Beispiele in Kürze!

Okay, Leute, nochmals danke fürs Einschalten und wir freuen uns darauf, nächste Woche wieder vorbeizuschauen. Lasst uns wissen, wenn wir in der Zwischenzeit bei Dritten mitmachen können. Bis dann, Leute!