Anleitung: Den Sattel einstellen

Wenn Sie ein neues Fahrrad bekommen, ist es wichtig, den Sattel zu überprüfen und ihn bei Bedarf anzupassen, damit Sie bequemer und sicherer mit dem Fahrrad fahren können und alles so sitzt, wie es soll.

Wie die meisten Sättel können Sie den Sattel Ihres MODMO-E-Bikes auf drei Arten einstellen: Höhe, Neigung und ob er näher oder weiter vom Lenker entfernt sitzt.

Was wirst du brauchen:

  • Der Inbusschlüssel, der mit Ihrem E-Bike geliefert wird

Höhe anpassen

So stellen Sie die Höhe Ihres Sattels ein:

    1. Verwenden Sie den M4-Inbusschlüssel Ihres Werkzeugs und lösen Sie die Schraube an der Basis der Sattelstütze, indem Sie sie gegen den Uhrzeigersinn drehen. Achten Sie darauf, dass Sie den Inbusschlüssel senkrecht zum Schraubenkopf halten, um eine Beschädigung der Schraube zu vermeiden

    2. Lösen Sie die Schraube ein paar Mal, bis sich die Sattelstütze frei auf und ab bewegen lässt, und bewegen Sie den Sitz nach oben oder unten, um die richtige Höhe für Ihren Körper zu erreichen.

    3. Ziehen Sie die Schraube erneut fest, um den Sitz an Ort und Stelle zu halten. Achten Sie darauf, sie fest anzuziehen, ohne die Schraube zu überdrehen, da Sie sie sonst beschädigen könnten.

    Passen Sie die Neigung an

    Wenn Sie möchten, dass das vordere Ende Ihres Sattels tiefer liegt:

      1. Lösen Sie die Schraube unter der Rückseite des Sattels, indem Sie den M5-Inbusschlüssel Ihres Werkzeugs gegen den Uhrzeigersinn drehen, während Sie mit der anderen Hand das vordere Ende des Sattels vorsichtig nach unten drücken.

      2. Ziehen Sie die vordere Schraube fest, um den Sattel wieder festzumachen. Drehen Sie dazu den Inbusschlüssel im Uhrzeigersinn, bis er fest sitzt.

      Die gleiche Logik gilt, wenn Sie Ihren Sattel nach hinten neigen möchten: Lösen Sie zunächst die vordere Schraube und ziehen Sie die hintere Schraube fest, wenn Sie den richtigen Winkel erreicht haben.

      Passen Sie den Abstand an

      Zum Schluss noch die Einstellung des Abstands zwischen Sattel und Lenker:

        1. Lösen Sie die beiden Schrauben (im Bild) mit dem M5-Inbusschlüssel Ihres Werkzeugs, bis Sie den Sattel frei bewegen können. Achten Sie beim Bewegen des Sattels darauf, dass Sie innerhalb des auf dem Metallrahmen des Sattels aufgedruckten Begrenzungsbereichs bleiben.

        2. Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Sattel in der richtigen Position für Sie ist, ziehen Sie beide Schrauben wieder fest, um den Sattel fest an seinem Platz zu halten