Weekly update: September 2nd

Weekly update: September 2nd

Hey guys, things are in full swing here and we have quite a bit to update you on, so let’s get started with our Modmo Weekly Update..


SAIGON FRAMES

So, our first batch of 100 Saigon frames are complete and already undergoing our weld-smoothing treatment. This is a very demanding and time consuming process but one we focused a lot of resources on to perfect, to ensure every Saigon is as sleek and beautiful as can be. Looking forward to showing you guys more as our frames progress through each stage before arriving at your doorstep!

 

ASSEMBLY & QUALITY CONTROL

As you all know, the more oversight and control we have over our production process, the better. With that said, some of the Modmo team is in the factory this week establishing our assembly team and our quality control testing circuit. We’ll bring you behind the scenes once assembly for the Saigons is in full motion.

 

MODMO APP

We've been testing the beta version of our Modmo app and have been making adjustments to improve the overall user experience. Both iOS and Android versions are nearing completion and will be available for download from the app store in time for Batch 1 deliveries. If you want to join as beta tester please reach out to us via Email or Direct Message for more information.

 

SAIGON MOTOR

As most of you know living in Europe, this year we’ve seen quite a crackdown on the “illegal” use of e-bike tuning, which is essentially increasing your motor output above the legal limit of 250w and 25km/h. While we understand the desire to maximize the Saigons motor potential, it would be negligent and reckless of us to not comply with EU laws and would also exclude Modmo bikes from being insurable as bicycles and available to purchase through cycle to work schemes, among other issues. As a leader in the industry, we won’t be able to make ModMode available at this time, but of course outside of that legal limitation, the Saigon itself remains unchanged, legal to enjoy with the same rights and freedoms as other cyclists, with no requirements for additional insurance, licensing and registration.

 

MODGLOW PAINT

Quick update regarding our Electroluminescent Paint. Thank you guys for all of your feedback on this. We are taking everything into consideration as we continue testing different applications. Though we still feel it’s a great safety feature, we won’t be going with the full orange turn signals as we agree, aesthetically they don’t compliment the rest of the Saigon. We’re considering smaller applications and using red instead of orange, as a secondary tail light rather than turn signals. All said, with your help, we will figure it out as we always do, so stay tuned for more samples soon!

Okay guys, thanks again for tuning in and we look forward to checking back in next week. Let us know if there’s anything we can help with in the meantime, cheers guys!

 

In Deutsch

Hey Leute, die Dinge sind hier in vollem Gange, und wir haben eine ganze Menge, über das wir euch auf dem Laufenden halten müssen, also lasst uns gleich mit unserem Modmo Weekly Update beginnen.

 

BATCH 1 PRODUKTION

Unser erster Batch von 100 Saigon-Rahmen ist nunmehr komplett und durchläuft bereits unsere Schweißnahtglättung. Dies ist ein sehr anspruchsvoller und zeitaufwendiger Prozess. Wir haben jedoch viele Ressourcen auf die Perfektionierung konzentriert, auch um sicherzustellen, dass jedes Saigon so glatt und schön wie nur möglich wird. Ich freue mich darauf, dir bald noch mehr zu zeigen, auch die Schritte, die unsere Rahmen in den einzelnen Phasen durchlaufen, bevor sie an eurer Türschwelle ankommen!

 

MONTAGE & QUALITÄTSKONTROLLE

Wie ja allgemein bekannt ist, ist es immer besser, mehr Aufsicht und Kontrolle über unseren Produktionsprozess zu haben. Daher ist ein Teil des Modmo-Teams diese Woche in der Fabrik, um unser Montageteam und unseren Teststand für die Qualitätskontrolle aufzubauen. Wir werden euch auch hier hinter die Kulissen bringen, sobald die Montage für die Saigons in vollem Gange ist.

 

MODMO APP

Wir haben die Beta-Version unserer Modmo-Anwendung getestet und Anpassungen vorgenommen, um die Benutzerfreundlichkeit insgesamt zu verbessern. Sowohl die iOS- als auch die Android-Version stehen kurz vor der Fertigstellung und werden rechtzeitig zur Auslieferung von Batch 1 im App Store zum Download zur Verfügung stehen. Wenn du als Betatester teilnehmen möchten, wende dich bitte per E-Mail oder Direktnachricht an uns, um weitere Informationen zu erhalten.

 

SAIGON-MOTOR

Wie die meisten von euch, zumindest die in Europa leben, wissen, haben wir in diesem Jahr ein hartes Durchgreifen der Gesetzgeber gegen den "illegalen" Gebrauch von E-Bike-Tuning erlebt. Es ging dabei vor allem um die Erhöhung der Motorleistung über das gesetzliche Limit von 250 Watt und die unterstützte Geschwindigkeit von 25km/h. Wir haben zwar Verständnis für den Wunsch, das Motorpotential im Saigon zu maximieren, aber es wäre fahrlässig und leichtsinnig von uns, die EU-Gesetze nicht einzuhalten und damit Modmo-Bikes unter anderem als Bikes anzubieten oder auch im Rahmen von "Bike to Work"-Programmen zu verkaufen. Als führendes Unternehmen der Branche können wir den ModMode derzeit nicht zur Verfügung stellen. Natürlich bleibt das Saigon selbst, ausgenommen dieser gesetzlich vorgeschriebenen Beschränkung unverändert, und kann mit den gleichen Rechten und Freiheiten wie andere Bikes genutzt werden, ohne dass eine zusätzliche Versicherung, Zulassung und Registrierung erforderlich ist.

 

ELEKTROLUMINESZENZ-FARBE

Noch ein schnelles Update bezüglich unserer Elektrolumineszenz-Lackierung. Vielen Dank für all eure Rückmeldungen und Anregungen zu diesem Thema. Wir berücksichtigen alles, während wir weiterhin verschiedene Anwendungen testen. Obwohl wir immer noch der Meinung sind, dass es ein großartiges Sicherheitsmerkmal ist, werden wir nun nicht mit den orangefarbenen Blinkern produzieren, denn wir sind uns einig, dass sie aus ästhetischer Sicht den Rest des Saigons nicht komplementieren würden. Wir erwägen kleinere Anwendungen und die Verwendung von Rot anstelle von Orange als sekundäres Rücklicht anstelle von Blinkern. Alles in allem werden wir mit eurer Hilfe die Lösung finden, so wie wir es bisher auch immer getan haben, also bleibt bitte dran für die weiteren Beispiele in Kürze!

Okay, Leute, nochmals danke fürs Einschalten, und wir freuen uns darauf, nächste Woche wieder vorbeizuschauen. Lasst uns wissen, wenn wir in der Zwischenzeit bei irgendetwas helfen können. Bis dann, Leute!


1 comment

  • Kelley

    So does that mean you are an approved retailer bikes to work scheme


Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published