Geschäftsbedingungen

Willkommen bei Modmo!

Hier findest du sowohl die Website-Bedingungen als auch die allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Einkauf bei Modmo.

Website Bedingungen und Konditionen

Diese Geschäftsbedingungen umreißen die Regeln und Vorschriften für die Nutzung der Website von Modmo Technology Limited, die sich unter www.modmo.io befindet.

Durch den Zugriff auf diese Website gehen wir davon aus, dass du diese Bedingungen akzeptierst. Fahre nicht fort, Modmo zu nutzen, wenn du nicht zustimmst, alle auf dieser Seite genannten Bedingungen und Konditionen zu akzeptieren.

Die folgende Terminologie gilt für diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss sowie alle Vereinbarungen: "Kunde", "Du" und "Dein" bezieht sich auf dich, die Person, die sich auf dieser Website anmeldet und den Bedingungen des Unternehmens zustimmt. "Das Unternehmen", "Wir", "Unser" und "Uns", bezieht sich auf unser Unternehmen. "Partei", "Parteien" oder "uns", bezieht sich sowohl auf den Kunden als auch auf uns. Alle Begriffe beziehen sich auf das Angebot, die Annahme und die Gegenleistung, die notwendig sind, um den Prozess unserer Unterstützung für den Kunden in der am besten geeigneten Art und Weise durchzuführen, mit dem ausdrücklichen Zweck, die Bedürfnisse des Kunden in Bezug auf die Bereitstellung der angegebenen Dienstleistungen des Unternehmens zu erfüllen, in Übereinstimmung mit und vorbehaltlich des geltenden Rechts der Republik Irland. Jegliche Verwendung der obigen Terminologie oder anderer Wörter in der Einzahl, Mehrzahl, Großschreibung und/oder er/sie oder sie, werden als austauschbar und daher als auf dasselbe verweisend verstanden.

Cookies

Wir verwenden Cookies. Indem du auf Modmo zugreifst, stimmst du der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie von Modmo Technology Limited zu.

Die meisten interaktiven Webseiten verwenden Cookies, damit wir bei jedem Besuch die Daten des Nutzers abrufen können. Cookies werden von unserer Website verwendet, um die Funktionalität bestimmter Bereiche zu ermöglichen und den Besuch unserer Website zu erleichtern. Einige unserer Affiliate-/Werbepartner können ebenfalls Cookies verwenden.

Lizenz

Sofern nicht anders angegeben, besitzen Modmo Technology Limited und/oder ihre Lizenzgeber die geistigen Eigentumsrechte für das gesamte Material auf Modmo. Alle geistigen Eigentumsrechte sind vorbehalten. Du darfst auf dieses Material von Modmo für deinen eigenen persönlichen Gebrauch zugreifen, vorbehaltlich der in diesen Bedingungen festgelegten Einschränkungen.

Das darfst du nicht::

  • Material von Modmo wiederveröffentlichen
  • Material von Modmo verkaufen, vermieten oder unterlizenzieren
  • Material von Modmo zu reproduzieren, zu duplizieren oder zu kopieren
  • Inhalte von Modmo weiterzuverteilen

Diese Vereinbarung beginnt mit dem Datum dieses Vertrages.

Teile dieser Webseite bieten den Nutzern die Möglichkeit, Meinungen und Informationen in bestimmten Bereichen der Webseite zu posten und auszutauschen. Modmo Technology Limited filtert, bearbeitet, veröffentlicht oder überprüft die Kommentare nicht, bevor sie auf der Website erscheinen. Kommentare spiegeln nicht die Ansichten und Meinungen von Modmo Technology Limited, seinen Vertretern und/oder verbundenen Unternehmen wider. Kommentare spiegeln die Ansichten und Meinungen der Person wider, die ihre Ansichten und Meinungen gepostet hat. Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, haftet Modmo Technology Limited nicht für die Kommentare oder für jegliche Haftung, Schäden oder Ausgaben, die durch die Nutzung und/oder Veröffentlichung und/oder das Erscheinen der Kommentare auf dieser Webseite verursacht und/oder erlitten werden.

Modmo Technology Limited behält sich das Recht vor, alle Kommentare zu überwachen und alle Kommentare zu entfernen, die als unangemessen oder beleidigend angesehen werden können oder einen Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen darstellen.

Du garantierst und versicherst, dass:

  • Du bist berechtigt, die Kommentare auf unserer Webseite zu veröffentlichen und verfügst über alle notwendigen Lizenzen und Zustimmungen, um dies zu tun;
  • Die Kommentare verletzen keine geistigen Eigentumsrechte, insbesondere keine Urheber-, Patent- oder Markenrechte Dritter;
  • Die Kommentare enthalten kein verleumderisches, beleidigendes, anstößiges, unanständiges oder anderweitig rechtswidriges Material, das eine Verletzung der Privatsphäre darstellt
  • Die Kommentare werden nicht verwendet, um für Geschäfte oder Gewohnheiten zu werben oder kommerzielle Aktivitäten oder ungesetzliche Aktivitäten darzustellen.
  • Du gewährst Modmo Technology Limited hiermit eine nicht-exklusive Lizenz zur Nutzung, Vervielfältigung, Bearbeitung und Autorisierung anderer zur Nutzung, Vervielfältigung und Bearbeitung deines Kommentars in allen Formen, Formaten oder Medien.

Hyperlinks zu unserem Inhalt

Die folgenden Organisationen dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung auf unsere Website verlinken:

  • Regierungsbehörden;
  • Suchmaschinen;
  • Nachrichtenorganisationen;
  • Online-Verzeichnisverteiler dürfen auf unsere Webseite verlinken, so wie sie auf die Webseiten anderer gelisteter Unternehmen verlinken; und
  • Systemweit akkreditierte Unternehmen mit Ausnahme von werbenden Non-Profit-Organisationen, Charity-Shopping-Malls und Charity-Fundraising-Gruppen, die keinen Hyperlink zu unserer Website setzen dürfen.

Diese Organisationen dürfen auf unsere Homepage, auf Publikationen oder auf andere Website-Informationen verlinken, solange der Link: (a) in keiner Weise irreführend ist; (b) nicht fälschlicherweise eine Förderung, Befürwortung oder Genehmigung der verlinkenden Partei und ihrer Produkte und/oder Dienstleistungen impliziert; und (c) in den Kontext der Seite der verlinkenden Partei passt.

Wir können andere Linkanfragen von den folgenden Arten von Organisationen berücksichtigen und genehmigen:

  • allgemein bekannte Informationsquellen für Verbraucher und/oder Unternehmen;
  • dot.com Community-Seiten;
  • Verbände oder andere Gruppen, die Wohltätigkeitsorganisationen vertreten;
  • Online-Verzeichnisverteiler;
  • Internetportale;
  • Buchhaltungs-, Rechts- und Beratungsfirmen; und
  • Bildungseinrichtungen und Handelsverbände.

Wir werden Linkanfragen von diesen Organisationen genehmigen, wenn wir entscheiden, dass: (a) der Link uns selbst oder unsere akkreditierten Unternehmen nicht in ein ungünstiges Licht rücken würde; (b) die Organisation keine negativen Einträge bei uns hat; (c) der Nutzen für uns durch die Sichtbarkeit des Hyperlinks die Abwesenheit von Modmo Technologies Limited kompensiert; und (d) der Link im Kontext von allgemeinen Ressourceninformationen steht.

Diese Organisationen dürfen auf unsere Homepage verlinken, solange der Link: (a) in keiner Weise irreführend ist; (b) nicht fälschlicherweise eine Förderung, Befürwortung oder Genehmigung der verlinkenden Partei und ihrer Produkte oder Dienstleistungen impliziert; und (c) in den Kontext der Seite der verlinkenden Partei passt.

Wenn du eine der in Absatz 2 oben aufgeführten Organisationen bist und daran interessiert bist, einen Link zu unserer Website zu setzen, musst du uns darüber informieren, indem du eine E-Mail an Modmo Technologies Limited schickst. Bitte füge deinen Namen, den Namen deiner Organisation, Kontaktinformationen sowie die URL deiner Seite, eine Liste aller URLs, von denen du beabsichtigst, zu unserer Website zu verlinken, und eine Liste der URLs auf unserer Seite, zu denen du verlinken möchtest, bei. Warte 2-3 Wochen auf eine Antwort.

Zugelassene Organisationen dürfen Hyperlinks zu unserer Website wie folgt setzen:

  • Durch die Verwendung unseres Firmennamens; oder
  • Durch die Verwendung des Uniform Resource Locators, auf den verlinkt wird; oder
  • Durch die Verwendung einer anderen Beschreibung unserer Website, auf die verlinkt wird, die im Kontext und Format des Inhalts auf der Seite der verlinkenden Partei Sinn ergibt.

Keine Verwendung von Modmo Technology Limited's Logo oder anderer Abbildungen ist ohne eine Markenlizenzvereinbarung nicht erlaubt.

Bedingungen für Werbeaktionen

  • Modmo behält sich das Recht vor, Promotionen jederzeit zu beenden
  • Rabattgutschein-Promotionscodes sind nur für Vollzahlungsbestellungen gültig, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben
  • Rabattgutschein-Promotionen sind nicht gültig für Anzahlungsbestellungen
  • Rabattgutscheine/Promotionen können nicht in Verbindung mit anderen Gutscheinangeboten verwendet werden
  • Gutscheine/Promotion-Codes können nur einmal pro Konto verwendet werden
  • Rabattgutscheine/Promotionen können nicht rückwirkend angewendet werden
  • Angebote sind gültig ab dem Datum der Veröffentlichung (Startdatum)
  • Banküberweisungen müssen innerhalb von 7 Tagen bezahlt werden

iFrames

Ohne vorherige Zustimmung und schriftliche Genehmigung darfst du keine Frames um unsere Webseiten herum erstellen, die die visuelle Darstellung oder das Aussehen unserer Website in irgendeiner Weise verändern.

Haftung für Inhalte

Wir sind nicht verantwortlich für Inhalte, die auf deiner Webseite erscheinen. Du stimmst zu, uns vor allen Ansprüchen zu schützen und zu verteidigen, die auf deiner Webseite auftauchen. Es dürfen keine Links auf einer Webseite erscheinen, die als verleumderisch, obszön oder kriminell interpretiert werden können oder die Rechte Dritter verletzen oder anderweitig verletzen oder die Verletzung von Rechten Dritter befürworten.

Deine Privatsphäre

Bitte lies die Datenschutzrichtlinie

Vorbehalt der Rechte

Wir behalten uns das Recht vor, dich aufzufordern, alle Links oder einen bestimmten Link zu unserer Website zu entfernen. Du erklärst dich damit einverstanden, alle Links zu unserer Website auf Anfrage sofort zu entfernen. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, diese Bedingungen und die Link-Richtlinie jederzeit zu ändern. Durch die kontinuierliche Verlinkung zu unserer Website erklärst du dich damit einverstanden, an diese Bedingungen gebunden zu sein und sie zu befolgen.

Entfernung von Links von unserer Website

Wenn du einen Link auf unserer Website findest, der aus irgendeinem Grund anstößig ist, kannst du uns jederzeit kontaktieren und informieren. Wir werden Anfragen zur Entfernung von Links in Betracht ziehen, sind aber nicht verpflichtet, dies zu tun oder dir direkt zu antworten.

Wir stellen nicht sicher, dass die Informationen auf dieser Website korrekt sind, wir garantieren nicht für ihre Vollständigkeit oder Richtigkeit; wir versprechen auch nicht, dass die Website verfügbar bleibt oder dass das Material auf der Website auf dem neuesten Stand gehalten wird.

Haftungsausschluss

Soweit es das geltende Recht erlaubt, schließen wir alle Zusicherungen, Garantien und Bedingungen in Bezug auf unsere Website und die Nutzung dieser Website aus. Nichts in diesem Haftungsausschluss wird:

  • Unsere oder deine Haftung für Tod oder Körperverletzung einschränken oder ausschließen;
  • Unsere oder deine Haftung für Betrug oder arglistige Täuschung einschränken oder ausschließen;
  • Unsere oder deine Haftung in einer Weise beschränken, die nach geltendem Recht nicht zulässig ist; oder
  • eine unserer oder deine Haftung ausschließen, die nach geltendem Recht nicht ausgeschlossen werden darf.

Die in diesem Abschnitt und an anderer Stelle in diesem Haftungsausschluss festgelegten Haftungsbeschränkungen und -verbote: (a) unterliegen dem vorhergehenden Absatz; und (b) regeln alle Haftungen, die sich aus dem Haftungsausschluss ergeben, einschließlich der Haftungen, die sich aus Verträgen, unerlaubten Handlungen und aus der Verletzung von gesetzlichen Pflichten ergeben.

Solange die Webseite und die Informationen und Dienste auf der Webseite kostenlos zur Verfügung gestellt werden, haften wir nicht für Verluste oder Schäden jeglicher Art.

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Modmo.

Gültig ab 18. Dezember 2020.

  • Definitionen

    • In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") gelten die folgenden Definitionen:

      • Vertrag: jeder Vertrag, der zwischen Modmo und einem Kunden abgeschlossen wird, einschließlich dieser Bedingungen, jeder Änderung dazu und aller Handlungen oder Rechtsgeschäfte, die mit der Ausführung dieses Vertrages verbunden sind, und, im Nachhinein betrachtet, alle Handlungen und Rechtsgeschäfte, die für den Abschluss dieses Vertrages notwendig sind;

      • ModGod: jeder, der ein Modmo-Bike besitzt oder fährt.

      • Kunde oder Du: alle natürlichen oder juristischen Personen, mit denen Modmo einen Vertrag abschließt oder mit denen Modmo über den Abschluss eines Vertrages verhandelt;

      • Verbraucher: der Kunde, der eine natürliche Person ist, die für Zwecke außerhalb eines Berufes handelt, an die Modmo Produkte verkauft und/oder liefert und für die Modmo Dienstleistungen erbringt;

      • Bestellung: jede Bestellung, die ein Kunde an Modmo in irgendeiner Form erteilt;

      • Datenschutzerklärung: die Erklärung, die der Kunde auf der Website von Modmo bezüglich der Verarbeitung von persönlichen Daten einsehen kann;

      • Produkte: alle Waren, die Gegenstand eines Vertrages sind;

      • Dienstleistungen: alle von Modmo für den Kunden erbrachten Dienstleistungen, die direkt mit dem Kauf eines Modmo-Produkts durch einen Kunden verbunden sind

      • Modmo oder Wir oder Uns: Die private Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach irischem Recht Modmo Technologies Limited, mit Sitz in The Black Church, St. Mary's Place, Dublin 7, Irland.

Anwendbarkeit

- Die vorliegenden Bedingungen sind Bestandteil aller Verträge und gelten für alle Produktverkäufe und damit verbundene Dienstleistungen, Handlungen und Rechtsgeschäfte zwischen Modmo als Verkäufer und einem Kunden.

- Die Anwendbarkeit von allgemeinen Geschäftsbedingungen, die vom Kunden angewendet werden, wird von Modmo ausdrücklich abgelehnt.

- Die für den Kunden relevanten Kontaktinformationen, die sich auf die Identität von Modmo beziehen, sind wie folgt:

Handelsname: Modmo;

Geschäftsadresse: The Black Church, St. Mary's Place, Dublin 7, Irland;

E-Mail: Hello@Modmo.io

Registrierungsnummer bei der Firmenregistrierungsbehörde: 550626


Angebote, Vereinbarungen, Produktbeschreibungen, Dienstleistungen und Definitionen

- Eine Kostenvoranschlag oder ein (Preis-)Angebot ist für Modmo nicht bindend und gilt nur als Aufforderung an den Kunden, einen Auftrag zu erteilen.

- Ein Vertrag kommt nur dann zustande, wenn Modmo einen Auftrag des Kunden schriftlich annimmt oder wenn Modmo einen Auftrag ausführt. Wenn Modmo auf Wunsch des Kunden vor Vertragsabschluss Arbeiten für den Kunden ausführt, wird der Kunde Modmo dafür nach den üblichen Tarifen von Modmo entlohnen.

- Nach Annahme eines Auftrages ist Modmo jederzeit berechtigt, diesen Auftrag ohne Angabe von Gründen zu stornieren, wobei Modmo nicht verpflichtet ist, mehr als die vom Kunden bereits geleisteten Vorauszahlungen zurückzuerstatten, falls solche geleistet wurden.

- Modmo wird den Kunden mit der gebotenen Sorgfalt über die Zahlen, Maße, Gewichte, Merkmale und andere Informationen zu den Produkten informieren, kann jedoch nicht garantieren, dass diese frei von Abweichungen sind. Vorgeführte oder zur Verfügung gestellte Spezifikationen oder Muster sind lediglich Hinweise auf die betreffenden Produkte. Wenn der Auftraggeber nachweisen kann, dass die von Modmo gelieferten Produkte von den von Modmo zur Verfügung gestellten Informationen oder von den Mustern oder Spezifikationen so abweichen, dass der Auftraggeber nicht mehr verpflichtet werden kann, die betreffende Bestellung zu erfüllen, hat der Auftraggeber das Recht, den Vertrag aufzulösen, sofern eine solche Auflösung aus Gründen der Vernunft notwendig ist und ohne dass Modmo schadenersatzpflichtig ist.

  • Ergänzungen
    • Ungeachtet des Artikels 2 können Änderungen einer Bestimmung in einer Vereinbarung oder in den Bedingungen nur durch schriftliche Zustimmung beider Parteien vereinbart werden.
    • Wird eine Änderung oder Anpassung im Sinne des vorhergehenden Artikels vereinbart, so gilt diese Änderung oder Anpassung nur für die betreffende Vereinbarung, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist.
  • Preise
    • Alle Preise von Modmo sind in EUR, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben. Sofern Preise in einer anderen Währung als EUR angegeben sind, kann davon ausgegangen werden, dass diese Preisangabe auf dem EUR-Gegenwert des Preises zum Zeitpunkt der Preisangabe basiert. Die Preise verstehen sich zuzüglich der Mehrwertsteuer oder einer anderen Umsatzsteuer. Kosten für Verpackung und Versand, Import- und Exportzölle und -steuern sowie alle anderen Zuschläge, Abgaben oder Steuern, die in Bezug auf die Produkte und deren Transport auferlegt oder erhoben werden, können auf Rechnung des Kunden gehen.
    • Jegliche Änderung von Faktoren, die sich auf die Preise von Modmo auswirken, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Tarife Dritter, Wechselkurse, Versicherungssätze, Import- und Exportzölle und andere bei der Einfuhr oder Ausfuhr zu zahlende Gebühren, Frachtkosten und andere Gebühren, Abgaben oder Steuern, können von Modmo an den Kunden weitergegeben werden.
    • Servicegebühren; Du stimmst den Gebühren und Kosten, Verkaufsbedingungen, Zahlungs- und Abrechnungsrichtlinien zu, die für deine Nutzung der Dienste gelten, wie in diesen Bedingungen angegeben. Modmo kann jederzeit nach eigenem Ermessen neue Dienste für zusätzliche Gebühren und Kosten hinzufügen oder die Gebühren und Kosten für bestehende Dienste ändern. Alle Gebühren und Entgelte für deine Nutzung der Dienste sind nicht erstattungsfähig, es sei denn, dies ist ausdrücklich in den Bedingungen festgelegt. Wenn zu irgendeinem Zeitpunkt die Gebühren für eine bestehende Dienstleistung erhöht werden, steht es dir natürlich frei, deine Nutzung der Dienstleistung einzustellen. Die fortgesetzte Nutzung des Dienstes wird als deine Zustimmung zu den neuen Bedingungen behandelt.
  • Zahlung
    • Die von Modmo angegebene Lieferfrist ist eine Schätzung und kein genaues Lieferdatum.
    • Die Lieferfrist beginnt mit dem Datum der schriftlichen Auftragsbestätigung von Modmo. Falls Modmo für die Ausführung des Auftrags Informationen vom Kunden benötigt, beginnt die Lieferfrist an dem Tag, an dem Modmo über alle notwendigen Informationen oder Ressourcen verfügt, jedoch nicht früher als am Tag der schriftlichen Auftragsbestätigung.
    • Der Kunde hat keinen Anspruch auf Schadenersatz im Falle einer überfälligen Lieferfrist. Der Kunde ist auch nicht berechtigt, den Vertrag in einem solchen Fall aufzulösen, es sei denn, der Kunde ist ein Verbraucher. Verbraucher haben das Recht, den Vertrag aufzulösen, nachdem sie um eine Lieferung innerhalb einer angemessenen Frist gebeten haben und Modmo nicht in der Lage war, innerhalb dieser angemessenen Frist zu liefern.
    • Modmo ist zu jeder Zeit berechtigt, in Teillieferungen zu liefern.
  • Recht auf Widerruf
    • Wenn du ein Verbraucher bist, hast du das Recht, von deinem Kauf zurückzutreten und deine Bestellung ohne Angabe von Gründen und ohne zusätzliche Kosten zurückzugeben.
    • Die Widerrufsfrist endet nach 14 (vierzehn) Kalendertagen ab dem Tag, an dem du oder ein Dritter, der nicht der von dir benannte Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat. Wenn die Produkte in mehreren Losen oder Stücken geliefert werden, endet die Widerrufsfrist nach 14 (vierzehn) Kalendertagen ab dem Tag, an dem du den physischen Besitz des letzten Loses oder Stückes erlangst.
    • Bitte beachte, dass du das Widerrufsrecht nicht ausüben kannst, wenn es sich um Produkte handelt, die nach den Spezifikationen des Verbrauchers angefertigt wurden oder eindeutig personalisiert sind.
    • Du hast die Produkte in der Originalverpackung oder in der von Modmo zur Verfügung gestellten Verpackung unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 (vierzehn) Kalendertagen ab dem Tag, an dem du uns den Widerruf dieses Vertrags mitteilst, an Modmo zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn du die Produkte vor Ablauf der Frist von 14 (vierzehn) Kalendertagen zurücksendest.
    • Du haftest nur für eine Wertminderung der Ware, die auf einen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist, der über das hinausgeht, was zur Feststellung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Produkte erforderlich ist. Bei der Montage der Pedale und/oder der Einstellung des Lenkers und/oder der Einstellung des Sattels können kleine Kratzer entstehen. Soweit diese Handlungen nicht zur Feststellung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise des Fahrrads erforderlich sind, haftest du gegenüber Modmo für den dadurch verursachten Minderwert.
    • Falls du die Produkte an Modmo zurücksendest, kann Modmo die Rückzahlung verweigern, solange Modmo die zurückgesendeten Waren nicht erhalten hat oder bis du den Nachweis erbracht hast, dass du die Produkte zurückgesendet hast, je nachdem, welches Ereignis zuerst eintritt.
    • Modmo erstattet dir den Kaufbetrag der Produkte einschließlich der Versandkosten für die Lieferung der Produkte innerhalb von 14 (vierzehn) Kalendertagen ab dem Tag, an dem wir deine zurückgesendeten Produkte erhalten haben.
    • Für diese Rückzahlung verwendet Modmo dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Modmo wird die zusätzlichen Kosten nicht erstatten, wenn du dich ausdrücklich für eine andere Art der Lieferung als die von Modmo angebotene, günstigste Standardlieferung entschieden hast.
    • Du bist verpflichtet, die Bestellung sowie die Verpackung in den ersten 14 (vierzehn) Kalendertagen nach der Lieferung mit der größtmöglichen Sorgfalt zu behandeln. Als Verbraucher haftest du für jede Wertminderung der Ware, die sich aus einem anderen Umgang mit den Produkten ergibt als dem, der zur Feststellung ihrer Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise erforderlich ist. Um die Beschaffenheit, die Eigenschaften und die Funktionsweise der Produkte festzustellen, solltest du die Produkte nur so behandeln und prüfen, wie du es in einem Geschäft tun würdest.
    • Um dein Rücktrittsrecht auszuüben, kannst du das Formular auf der Seite "Kontakt" auf der Website von Modmo ausfüllen oder eine ähnliche eindeutige Erklärung abgeben und an die oben angegebene E-Mail senden. Wir werden dir eine Bestätigung deines Widerrufs zusenden.
  • Lieferung und Risiko
    • Wenn und soweit die Parteien nicht ausdrücklich schriftlich die (Kosten der) Lieferung der Produkte und den Gefahrenübergang vereinbart haben, erfolgt die Lieferung in den Geschäftsräumen von Modmo, und die Gefahr der Produkte und ihrer Verpackung geht in dem Moment auf den Kunden über, in dem die Produkte versandbereit sind, während der Versand auf Rechnung und Risiko des Kunden erfolgt. Wird der Kunde als Verbraucher angesehen, findet das Vorstehende in Artikel 9.1 keine Anwendung und der Zeitpunkt der Lieferung und des Gefahrenübergangs ist der Zeitpunkt, an dem der Verbraucher die Produkte in Empfang genommen hat.
    • Wenn der Kunde die bestellten Produkte nicht oder nicht rechtzeitig abholt, befindet er sich in Verzug, ohne dass es einer schriftlichen Inverzugsetzung bedarf. In diesem Fall ist Modmo berechtigt, die Produkte auf Rechnung und Risiko des Kunden zu lagern und an einen Dritten zu verkaufen. Der Kunde bleibt für den Kaufpreis zuzüglich der Zinsen und Kosten (als Schadensersatz) nach Abzug des Nettoerlöses eines solchen Verkaufs an einen Dritten, falls vorhanden, haftbar.
  • Eigentumsvorbehalt
    • Ungeachtet des tatsächlichen Lieferdatums geht das Eigentum an den Produkten erst dann auf den Kunden über, wenn er Modmo den ausstehenden Betrag in Bezug auf die Produkte vollständig bezahlt hat, einschließlich des Kaufpreises, aller Zuschläge, Zinsen, Steuern und Kosten, die gemäß den Bedingungen oder einem Vertrag zu zahlen sind, sowie aller erbrachten oder zu erbringenden Leistungen in Bezug auf die Produkte.
    • Der Kunde ist nicht berechtigt, die Produkte zu vermieten, zu verpachten oder Dritten zur Nutzung zur Verfügung zu stellen, zu verpfänden oder anderweitig zugunsten Dritter zu belasten, bis Modmo das Eigentum an diesen Produkten auf den Kunden übertragen hat.
    • Wenn und solange das Eigentum an den Produkten noch nicht auf den Kunden übertragen wurde, muss der Kunde Modmo unverzüglich schriftlich benachrichtigen, wenn die Produkte gepfändet, beschlagnahmt, beschlagnahmt werden oder wenn irgendeine andere Forderung in Bezug auf die Produkte erhoben wird.
    • Im Falle einer Pfändung, Beschlagnahme, Pfändung, eines Konkurses, einer unfreiwilligen Liquidation oder eines (vorläufigen) Zahlungsmoratoriums hat der Kunde den Verwalter oder Liquidator, den Gerichtsvollzieher oder den Gerichtsvollzieher, der die Pfändung, Beschlagnahme oder Pfändung vornimmt, unverzüglich über die Eigentumsrechte von Modmo zu informieren.
  • Prüfung und Reklamation
    • Der Kunde ist verpflichtet, die Produkte sofort nach Ankunft am Bestimmungsort sorgfältig zu prüfen oder bei Erhalt durch den Kunden selbst oder durch einen von ihm beauftragten Dritten prüfen zu lassen, je nachdem, was früher eintritt. Beanstandungen in Bezug auf Mängel an den Produkten oder Abweichungen in Bezug auf Menge, Gewicht oder Qualität zwischen den gelieferten Produkten und deren Spezifikation in der jeweiligen Auftragsbestätigung oder Rechnung müssen Modmo spätestens innerhalb von fünf (5) Kalendertagen nach Erhalt der Produkte schriftlich an hello@Modmo.com mitgeteilt werden. Die Mitteilung des Kunden muss eine klare und genaue Beschreibung der Beanstandungen in Bezug auf die vom Kunden geltend gemachten Mängel enthalten. Der Kunde muss Modmo Mängel, die vernünftigerweise nicht innerhalb der oben genannten Frist hätten entdeckt werden können, sofort nach Entdeckung, aber in jedem Fall innerhalb von 14 (vierzehn) Kalendertagen nach Erhalt der Produkte schriftlich mitteilen. Sollte der Kunde Modmo nicht innerhalb der oben genannten Frist informieren, sind seine Rechte in Bezug auf diese Unregelmäßigkeit oder diesen Mangel erloschen.
    • Der Kunde ist verpflichtet, die Nutzung der betroffenen Produkte nach der Entdeckung von Unregelmäßigkeiten oder Mängeln unverzüglich einzustellen, unter Androhung des Erlöschens seiner Rechte in Bezug auf diese Unregelmäßigkeiten oder Mängel. Der Kunde ist verpflichtet, Modmo bei der Untersuchung der Reklamation zu unterstützen.
    • Der Kunde ist nicht berechtigt, Produkte an Modmo zurückzusenden, bevor Modmo einer solchen Rücksendung schriftlich zugestimmt hat. Die Rücksendung ist kostenlos und für den Kunden sind damit keine Kosten verbunden. Die Produkte verbleiben auf Risiko des Kunden, bis sie bei Modmo eingehen.
    • Andere Verpflichtungen und Verantwortung des Kunden:
      • Der Kunde stellt Modmo alle für die Ausführung der Tätigkeiten notwendigen Informationen jederzeit rechtzeitig zur Verfügung und gewährleistet deren Richtigkeit und Vollständigkeit.
      • Der Kunde ist nicht berechtigt, Markenzeichen oder Identifikationsmerkmale auf den Produkten, den Begleitdokumenten und/oder den Produkten zu entfernen oder unsichtbar zu machen.
  • Garantie
    • Modmo garantiert jeden neuen Modmo Saigon+/Saigon S Fahrradrahmen gegen Verarbeitungs- und Materialfehler für fünf (5) Jahre * ab dem Lieferdatum. Alle Originalkomponenten werden für einen Zeitraum von zwei (2) Jahren * ab dem Lieferdatum garantiert.
    • Diese Garantie ist ausdrücklich auf den Ersatz eines defekten Rahmens, oder defekter Teile beschränkt und ist das einzige Mittel der Garantie. Diese Garantie gilt für den ursprünglichen Besitzer und ist für den verbleibenden Zeitraum übertragbar, falls ein neuer Besitzer das Fahrrad erworben hat.
    • Ansprüche im Rahmen der Garantie müssen direkt bei deiner Kaufstelle in deinem Land geltend gemacht werden, wobei ein Nachweis des Kaufs erforderlich ist. Der Ersatz von Boxen ist nicht von der Garantie abgedeckt. Für den Fall, dass du einen Ersatz für die Box benötigst, schicken wir dir gegen eine zusätzliche Gebühr eine zu.
    • Diese Garantie gilt nicht für normalen Verschleiß, unsachgemäße Montage oder Nachwartung sowie den Einbau von Teilen oder Zubehör. Die Garantie gilt nicht für Schäden oder Ausfälle aufgrund von Unfällen, Missbrauch oder Vernachlässigung. Eine Modifikation des Rahmens oder der Komponenten führt zum Erlöschen dieser Garantie. Modmo ist nicht verantwortlich für zufällige Schäden oder Folgeschäden. Diese Garantie hat keinen Einfluss auf die gesetzlichen Rechte des Verbrauchers.
    • Der eingebaute Akku des Bikes ist getestet und sollte über 600 Ladezyklen durchführen, bevor er während der Garantiezeit dieser Bedingungen unter 70% seiner ursprünglichen Gesamtkapazität fällt.
  • Höhere Gewalt
    • Wenn Modmo aufgrund von höherer Gewalt nicht in der Lage ist, eine seiner Verpflichtungen gegenüber dem Kunden zu erfüllen, werden diese Verpflichtungen während der Situation höherer Gewalt ausgesetzt.
    • Wenn eine Situation höherer Gewalt einen (1) Kalendermonat lang angedauert hat, haben beide Parteien das Recht, den Vertrag ganz oder teilweise schriftlich aufzulösen. Im Falle von höherer Gewalt auf Seiten von Modmo hat der Kunde keinen Anspruch auf Entschädigung oder Schadenersatz, auch dann nicht, wenn Modmo durch die höhere Gewalt einen Vorteil genießen würde.
    • Unter höherer Gewalt seitens Modmo ist ein Fall des irischen Bürgerlichen Gesetzbuches zu verstehen und darüber hinaus jeder Umstand, der sich der Kontrolle von Modmo entzieht und der die Erfüllung der Verpflichtungen gegenüber dem Kunden ganz oder teilweise verhindert oder aufgrund dessen von Modmo nach Treu und Glauben nicht erwartet werden kann, dass sie ihre Verpflichtungen erfüllt, unabhängig davon, ob dieser Umstand zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses vorhersehbar war. Zu solchen Umständen gehören unter anderem Brände, Terrorakte, Streiks und Aussperrungen, der Ausbruch und/oder die Verbreitung von Viren und/oder Krankheiten, Stagnation oder andere Produktionsprobleme, die Modmo oder ihre Zulieferer erleiden, oder Probleme beim Transport durch Modmo oder Dritte, jegliche staatliche Maßnahmen, sowie die Unfähigkeit, eine Genehmigung oder Lizenz von einer staatlichen Stelle zu erhalten.
    • Die Parteien werden sich gegenseitig so schnell wie möglich über jede (mögliche) Situation höherer Gewalt informieren.
  • Produkte von Modmo
    • Modmo garantiert nur die Eigenschaften seiner Produkte, die ausdrücklich schriftlich vereinbart wurden. Alle anderen spezifischen oder stillschweigenden Garantien werden - soweit nach geltendem zwingenden Recht zulässig - hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.
    • Sollte Modmo Produkte an den Kunden liefern, die Modmo von ihren eigenen Lieferanten bezogen hat, ist Modmo zu keinem Zeitpunkt verpflichtet, eine weitergehende Garantie oder Haftung gegenüber dem Kunden zu übernehmen, als die, die Modmo von ihrem eigenen Lieferanten beanspruchen kann.
    • Wenn der Kunde nach Meinung von Modmo nachweisen kann, dass die von Modmo an den Kunden gelieferten Produkte nicht ordnungsgemäß funktionieren, kann Modmo nach eigenem Ermessen wählen zwischen:
      • Neulieferung der Produkte bei Rückgabe der Produkte;
      • die Produkte richtig zu modifizieren;
      • dem Kunden einen in gegenseitigem Einvernehmen zu vereinbarenden Preisnachlass auf den Kaufpreis zu gewähren.
      • Modmo wird durch die Erfüllung einer der oben beschriebenen Optionen vollständig von seinen Gewährleistungsverpflichtungen entbunden und ist zu keiner weiteren Entschädigung oder Schadensersatzleistung verpflichtet.
    • Die Produkte verbleiben vollständig auf Risiko des Kunden, auch wenn Modmo Reparaturen an den Produkten durchführen sollte.
  • Haftung
    • Jegliche Haftung von Modmo ist zu jeder Zeit auf die Versicherungssumme begrenzt, die in einem solchen Fall von den von Modmo abgeschlossenen Haftpflichtversicherungen gezahlt wird. Diese Versicherungspolicen haben eine begrenzte Deckung, u.a. in Bezug auf die Höhe des Schadens und die Anzahl der versicherten Ereignisse pro Jahr. Auf Anfrage kann Einsicht in die Deckungszusage der Versicherung genommen werden. Sollte aufgrund der vorgenannten Versicherungen, gleich aus welchem Grund, keine Zahlung erfolgen, ist die Haftung von Modmo auf das Entgelt beschränkt, das von Modmo in Rechnung gestellt und vom Kunden im Zusammenhang mit der vorliegenden Lieferung während eines Zeitraums von 12 (zwölf) Monaten unmittelbar vor dem Datum, an dem das zur Haftung führende Ereignis eingetreten ist, gezahlt wurde, bis zu einer maximalen Haftung von €10.000 (zehntausend Euro).
    • Für den Fall, dass Modmo Dritte einbezieht, übernimmt Modmo keinerlei Haftung für die Nichterfüllung seitens dieser Dritten, außer für die Nichterfüllung seitens Modmo selbst. Falls der Kunde direkt gegen einen Dritten Klage erhebt, stellt der Kunde Modmo von allen Ansprüchen dieses Dritten im Zusammenhang mit dieser Klage sowie von allen Modmo entstehenden Kosten frei.
    • Alle Klagerechte und sonstigen Befugnisse des Auftraggebers gegenüber Modmo im Zusammenhang mit den von Modmo gelieferten Produkten erlöschen nach Ablauf einer Frist von einem (1) Jahr nach dem Datum, an dem der Auftraggeber von der Existenz solcher Rechte und Befugnisse Kenntnis erlangt hat - oder nach Treu und Glauben hätte erlangen können.
  • Terminierung
    • Wenn der Kunde eine seiner Verpflichtungen aus dem Vertrag nicht ordnungsgemäß oder nicht rechtzeitig erfüllt, ist der Kunde in Verzug und Modmo ist berechtigt, ohne Inverzugsetzung:
      • die Erfüllung des Vertrages auszusetzen, bis die Zahlung in angemessener Weise sichergestellt ist; und/oder
      • den Vertrag mit dem Kunden ganz oder teilweise aufzulösen;
      • Dies alles unbeschadet der sonstigen Rechte von Modmo aus dem Vertrag und ohne dass Modmo zu irgendeinem Schadenersatz verpflichtet ist.
    • Wenn Modmo von ihrem Auflösungsrecht Gebrauch macht, ist Modmo berechtigt, einen eventuell an den Kunden zu erstattenden Betrag mit einer Vergütung für bereits ausgeführte Tätigkeiten sowie mit einer Entschädigung für entgangenen Gewinn zu verrechnen.
    • Im Falle eines Insolvenzverfahrens, eines (vorläufigen) Zahlungsaufschubs, einer Liquidation oder einer Pfändung von einem oder mehreren Vermögenswerten des Kunden oder wenn der Kunde weiß, dass eine dieser Situationen eintreten kann, muss der Kunde Modmo so schnell wie möglich davon in Kenntnis setzen.
    • Im Falle einer solchen Situation werden alle Verträge mit dem Kunden von Rechts wegen aufgelöst, es sei denn, Modmo teilt dem Kunden mit, dass sie die Erfüllung (eines Teils) des betreffenden Vertrages wünscht, in welchem Fall Modmo berechtigt ist, ohne Inverzugsetzung
      • die Erfüllung des (der) betreffenden Vertrages (Verträge) auszusetzen, bis die Zahlung ausreichend sichergestellt ist; und/oder
      • alle seine Zahlungsverpflichtungen gegenüber dem Kunden auszusetzen;
      • Dies alles unbeschadet der sonstigen Rechte von Modmo aus dem Vertrag und ohne dass Modmo zu irgendeinem Schadenersatz verpflichtet ist.
    • Im Falle einer Situation werden alle Forderungen von Modmo gegenüber dem Kunden sofort in voller Höhe fällig.
  • Übertragung von Rechten und Pflichten
    • Modmo ist berechtigt, die in einem Vertrag mit dem Kunden beschriebenen Rechte und Pflichten an Dritte zu übertragen. Wenn Verpflichtungen von Modmo übertragen werden, muss Modmo den Kunden vorher informieren und der Kunde hat das Recht, den Vertrag zu dem Datum zu kündigen, an dem die Übertragung stattfinden soll. In diesem Fall haftet Modmo nicht für irgendwelche Schäden. Der Kunde kann keine Rechte oder Pflichten aus dem Vertrag auf Dritte übertragen, es sei denn, Modmo hat dem zugestimmt.
  • Datenschutz
    • Wir kümmern uns um die Privatsphäre unserer Kunden. Unsere Datenschutzrichtlinie legt dar, wie wir deine Daten nutzen und schützen. Indem du das Produkt und den Service nutzt, erklärst du dich damit einverstanden, dass deine persönlichen Daten in Irland und anderen Ländern gesammelt, verwendet, übertragen und verarbeitet werden, solange das Niveau des Datenschutzes ähnlich dem in Irland ist.
  • Konvertierung
    • Wenn und soweit eine Bestimmung dieser Bedingungen aufgrund einer zwingenden Rechtsnorm, des unlauteren Charakters dieser Bedingungen oder aus Gründen der Angemessenheit und Billigkeit nicht geltend gemacht werden kann, hat die betreffende Bestimmung, soweit es sich um Inhalt und Wesen handelt, in jedem Fall eine entsprechende Bedeutung in dem Maße, dass die betreffende Bestimmung tatsächlich rechtmäßig geltend gemacht werden kann.
  • Anwendbares Recht, zuständiges Gericht
    • Das Recht der Republik Irland ist auf die vorliegenden Bedingungen und auf alle anderen Vereinbarungen anwendbar. Die Anwendbarkeit des Einheitlichen Gesetzes über den internationalen Kauf beweglicher Sachen, des Einheitlichen Gesetzes über den Abschluss von internationalen Kaufverträgen über bewegliche Sachen sowie des Wiener Kaufrechtsübereinkommens ist ausgeschlossen.
    • Alle Streitigkeiten, die sich aus dem Vertrag oder diesen Bedingungen ergeben, werden ausschließlich vor dem zuständigen Gericht in Dublin, Irland, verhandelt.
  • Änderung der Bedingungen
    • Diese Bedingungen können von Seiten Modmo durch einfache Mitteilung an den Kunden geändert werden. Erfolgt kein Widerspruch innerhalb von 30 (dreißig) Kalendertagen nach der Mitteilung, gelten die geänderten Bedingungen für alle neuen Verträge ab dem Tag der Mitteilung sowie für alle laufenden Verträge, wenn und soweit diese nach dem Tag der Mitteilung durchgeführt werden.